Willkommen im Huberhof

in Meisham, Eggstätt

Der Huberhof in Meisham wird heute als reines Wohngebebäude genutzt und liegt – als ursprünglich landwirtschaftliches Anwesen – idyllisch in ruhiger Lage ca. 2 km nördlich von Eggstätt. Er wurde aufwendig generalsaniert. Dort finden Sie Ruhe und Erholung. Aber auch das gesamte Freizeitangebot des Chiemgaus, nebst seiner Nachbarregionen, liegen in greifbarer Nähe. Freies WLAN, ein PKW-Stellplatz im Hof, sowie ein absperrbarer Stellplatz für Fahrräder sind selbstverständlich.

Geschichte des Huberhofes

Die Geschichte des Meishamer Huberhofes lässt sich bis in 16. Jahrhundert zurückverfolgen. Jahrhundertelang nährte man sich von Ackerbau, Viehzucht und handwerklichem Nebenerwerb. Doch auch an diesem Ort ging der Strukturwandel der Jahrhunderte nicht spurlos vorüber. Schliesslich brach man schweren Herzens mit dem Standort. Andernorts entstand ein moderner und zukunftsorientierter Aussiedlerhof. Mein Vater erwarb 1971 die alte Hofstelle und nutzte dieselbe als Werkstatt und Alterswohnsitz.

Ihre Gastgeberin

Ich heiße Sie herzlich auf meiner Webseite willkommen. Mein Name ist Ulrike Gelus. Ich habe den Hof 2016 übernommen und über 2 lange Jahre grundsanieren lassen. Falls Sie während Ihres Aufenthalts besondere Wünsche haben, stehe ich Ihnen gerne zu Verfügung. Ich spreche Englisch und Französisch und wohne im selben Gebäude mit einem braven Hund und einer verschmusten Katze. Die Ferienwohnung ist brandneu und ich biete sie im ersten Jahr zu einem Einführungspreis an.